Verbands-Info

!!! BTV Sommer-Meisterschaft 2008 - Neuerstellung der Spielerlisten der Senioren !!!

Auf Grund einer falschen Einspielung der Ränge bei den Spielerlisten der Senioren muss diese nochmalig einer Überprüfung unterzogen werden. Diese werden in Kürze wieder online gestellt. Siehe "mehr".

Liebe Tennisfreunde!

!!! Auf Grund einer falschen Einspielung der Ränge bei den Spielerlisten der Senioren muss dies seitens der Firma korrigiert und nochmals überprüft werden. Nach Beendigung werden diese sofort wieder online (spätestens Samstag) gestellt.
Bitte an die Vereine um Kontrolle der Spielerlisten der Senioren eures Vereines!!!

Es gab österreichweit eine Änderung bei der Eingabe der Ballmarken im Internet. Bitte um Überprüfung der Ballmarken bei Euren Mannschaften. Da seitens des BTV nur die Ballmarke vorgeschrieben ist empfehlen wir Euch im zweiten Eingabefeld das ITN Aproved einzugeben, da es sonst keine Verspeicherung der Ballmarke gibt.

Desweiteren erhält Ihr die Spielerlisten (ist nur in Form aller Vereine möglich) als pdf zum runterladen. Diese sind nach den aktuellsten Ranglisten (Herren, Senioren und Jugend) gereiht. Es ist eine Umreihung, wie bei der Generalversammlung mitgeteilt, pro Mannschaft möglich. In den nächsten Tagen wird Ihnen die Spielerliste per Post zugesandt.

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend Turniere

18. - 20. November 2017

Matthias Ujvary gewinnt sensationell in Szekesfehervar

Der Güssinger Matthias Ujvary sorgte beim „Viszló Trans Kupa“ in Szekesfehervar für eine große Überraschung. Das BTV-Talent setzte sich gegen alle ungarischen Topspieler durch und entführte somit den Siegerpokal.

Kids & Jugend

13.11.2017

Kühbauer und Rabl im Team-Einsatz

Nachdem Kim Kühbauer (TC Wulkaprodersdorf) und Leonie Rabl (TC Rohrbach) Anfang Oktober bereits zum Training des U12-Nationalkaders eingeladen wurden, folgte nun das nächste Highlight. Beide standen beim Vergleichskampf gegen eine Bayern-Auswahl im...

Allgemeine Klasse Turniere

19.11.2017

David Pichler auf dem Weg zurück

Nach dem Semifinaleinzug beim ersten Antreten wurde David Pichler beim zweiten Turniereinsatz in Meshref (Kuwait) von einer Knieverletzung gebremst. Es setzte einer Erstrunden-Niederlage im Einzel und einem Sieg im Doppel musste der Osliper mit dick...