Verbands-Info

BERICHT ZUM BTV-SCHIEDSRICHTERKURS 2008

Das Thermenhotel Kurz in Lutzmannsburg war am Wochenende des 8. und 9. März 2008 Veranstaltungsort des BTV-Schiedsrichterkurses. Die Prüfung dazu findet am 5. April im Zuge der BTV-Jugend-LM in Oberpullendorf statt.

BTV-Schiedsrichterkurs im Thermenhotel in Lutzmannsburg

Alle neune - so hat bei guter Sportfreundschaft und intensiver Arbeit am Wochenende des 8./9.März der BTV-Schiedsrichterkurs in Lutzmannsburg stattgefunden.

 

Das gesamte Regelwerk sowie zahlreiche Erfahrungsberichte aus dem Schiedsrichter- und Oberschiedsrichterleben haben die neun Teilnehmer zwei intensive Tage lang beschäftigt. Daneben kam auch ein praktisches Erleben von heiklen Situationen am Platz nicht zu kurz. Jetzt kommt für die Kandidaten eine Phase des Lernens und Übens, damit die Prüfung am 5.April ebenso erfolgreich ausfällt wie das gesamte Wochenende.

Von Nord bis Süd waren engagierte Tennisspieler und Vereinsfunktionäre dabei, die unseren Sport auch von der Warte des Schiedsrichters erleben wollen. Auch die Altersstruktur war gemischt, wenngleich das Durchschnittsalter erfreulich niedrig war, so dass berechtigte Hoffnung besteht, dass vielleicht der eine oder die andere in der Schiedsrichterkarriere einen Weg über das Burgenland hinaus gehen wird.

 

Einer, der auf gutem Weg ist, ist Alexander Schuster (TC St.Margarethen), der am selben Wochenende unser Bundesland beim Chair Umpire Kurs des ÖTV würdig vertreten hat und als einer von wenigen auf Anhieb diese Prüfung geschafft hat. Herzliche Gratulation!

Die Prüfung findet am 5. April 2008 im Zuge der BTV-Jugendlandesmeisterschaften Indoor statt.

Die Fotos vom Schiedsrichterkurs finden Sie unter: www.tennisburgenland.at/1057,164,,2.html

(Bericht von BTV-Schiedsrichterreferent Mag. Herbert Slavik)

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info Allgemeine Klasse Senioren

Wintercup 2017/2018

Der BTV bietet gemeinsam mit 2 Tennishallen Wintercups 2017/2018 an.

Kids & Jugend Liga

10. September 2017

BTV-Jugend: Die Mannschaftsmeister sind gekürt

Voller Betrieb herrschte am vergangenen Sonntag auf der Anlage des Tenniscenters Habeler-Knotzer in Neudörfl. 32 Teams kämpften von der U8 bis zur U16 um die Landesmeistertitel in der Mannschaft.