Verbands-Info

ANTI DOPING BESTIMMUNGEN NEU - § 22 UND WADA-CODE 2009

Die neuen Verpflichtungen für alle Funktionäre, Mitarbeiter und Spieler in den Landesverbänden und in deren Vereinen finden Sie im Anhang.

Bitte informieren Sie sich auf der offiziellen Website des ÖADC über die aktuellen Anti-Doping Bestimmungen, verbotene Substanzen, Kontrollen etc.

WICHTIG: Am 6. April 2008 wurde bei der Generalversammlung des ÖTV in Krems beschlossen, dass die Anti-Dopingbestimmungen um den § 22 erweitert werden. Diese darin enthaltenen Regelungen gelten ab sofort für alle Funktionäre und Spieler in den Landesverbänden und in deren Vereinen.

Die Inhalte dazu finden Sie hier.

Die Bestimmungen der WADA ersehen Sie hier.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Liga

21. Mai 2017

Klare Siege bei den Herren

Der UTC Oberwart machte machte mit einem 7:2-Erfolg über Tabellenführer Bad Sauerbrunn einen großen Schritt in Richtung Titelverteidigung bei den Herren in der Landesliga A. Bei den Damen setzte sich Mönchhof im Spitzenspiel gegen Neudörfl mit 4:3...

Allgemeine Klasse Turniere

15. - 21. Mai 2017

Erster Doppeltitel im Jahr 2017

Das lange Warten auf den ersten Doppeltitel im Jahr 2017 hat ein Ende. Im ungarischen Zamardi brach David Pichler mit Pascal Brunner den Bann. Das rot-weiß-rote Duo setzte sich gegen die Kroaten Domagoj Biljesko und Nino Serdarusic knapp durch.