Zum Inhalt springen

Verbands-Info

11. Raiffeisen Tennis Trophy in Pöttsching

Der UTC Pöttsching veranstaltet von 17.7. bis 20.7.2009 ein ÖTV Damen und Herrenturnier der Kat.VI

Spielort: Tennisanlage des UTC Pöttsching, 7033 Pöttsching,Hauptstr. 139, (6 Sandplätze, Flutlicht)

Dauer: 17. Juli - 20. Juli 2009

Turnierleitung: Dietmar Sket

Turnierausschuss: Prünner Johann, Hauptmann Kurt, Malainer Gerhard

Oberschiedsrichter: Karl Mannsberger

Bewerbe: ÖTV VI (alt D) Damen u. Herren Einzel
Hauptbewerb: 32er Raster, 24 Teilnehmer gereiht nach ATP-, WTA- und Tennis Austria- Rangliste, 4 Wild Cards, und 4 Qualifikanten
Qualifikation: offen

Preisgeld: Sieger € 328,-- Finalist € 164,-- Semifinalist € 82,--

Nenngeld:  € 25,--

Nennungen: 
UTC Pöttsching: Tel.:  0650/4208100
Fax.: 02631/ 30017
Handy 0699/81311256
Email: sket_d@gmx.at
unter Angabe von Name, Adresse, Verein, Lizenzkartennummer, Ranking und telefonischer Erreichbarkeit

ONLINE-NENNUNG

Nennschluss: Donnerstag, 16.07.2009, 15:00 Uhr

Auslosung:  Donnerstag, 16.07.2009, 16:00 Uhr

Spielauskunft: Donnerstag, 16.07.2009, 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr, unter der Tel. Nr. 0650/4208100 od. 0699/81311256

Spielbeginn: täglich ab 9:00 Uhr,

Ballmarke: WILSON Tour

Ausschreibung

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse Turniere

23. Juni 2018

ÖMS 2018: "Double"-Chance für das BTV-Ass David Pichler

Die Semifinalspiele bei den Österreichischen Meisterschaften hatten in sich. Nach vier hart umkämpften Duellen stehen die Finalisten fest. Mit dabei ist auch BTV-Ass David Pichler, der Titelverteidiger Lenny Hampel aus dem Bewerb nahm und sich direkt...

Allgemeine Klasse Turniere

22. Juni 2018

ÖMS 2018: Super-Freitag hat nicht nur Tennis zu bieten

Neben den Semifinalspielen bei den Österreichischen Meisterschaften, für die sich auch BTV-Ass David Pichler qualifizierte, stehen im Sport-Hotel-Kurz in Oberpullendorf heute jede Menge Höhepunkte auf dem Programm.

Allgemeine Klasse Turniere

21. Juni 2018

ÖMS 2018: Karoline Kurz von Verletzung gestoppt

David Pichler ist der letzte verbliebene Burgenländer bei den Österreichischen Meisterschaften in Oberpullendorf. Der Osliper feierte einen klaren Sieg, während Karoline Kurz ihre Achtelfinalbegegnung abbrechen musste.