Zum Inhalt springen

Verbands-Info

11. Raiffeisen Tennis Trophy in Pöttsching

Der UTC Pöttsching veranstaltet von 17.7. bis 20.7.2009 ein ÖTV Damen und Herrenturnier der Kat.VI

Spielort: Tennisanlage des UTC Pöttsching, 7033 Pöttsching,Hauptstr. 139, (6 Sandplätze, Flutlicht)

Dauer: 17. Juli - 20. Juli 2009

Turnierleitung: Dietmar Sket

Turnierausschuss: Prünner Johann, Hauptmann Kurt, Malainer Gerhard

Oberschiedsrichter: Karl Mannsberger

Bewerbe: ÖTV VI (alt D) Damen u. Herren Einzel
Hauptbewerb: 32er Raster, 24 Teilnehmer gereiht nach ATP-, WTA- und Tennis Austria- Rangliste, 4 Wild Cards, und 4 Qualifikanten
Qualifikation: offen

Preisgeld: Sieger € 328,-- Finalist € 164,-- Semifinalist € 82,--

Nenngeld:  € 25,--

Nennungen: 
UTC Pöttsching: Tel.:  0650/4208100
Fax.: 02631/ 30017
Handy 0699/81311256
Email: sket_d@gmx.at
unter Angabe von Name, Adresse, Verein, Lizenzkartennummer, Ranking und telefonischer Erreichbarkeit

ONLINE-NENNUNG

Nennschluss: Donnerstag, 16.07.2009, 15:00 Uhr

Auslosung:  Donnerstag, 16.07.2009, 16:00 Uhr

Spielauskunft: Donnerstag, 16.07.2009, 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr, unter der Tel. Nr. 0650/4208100 od. 0699/81311256

Spielbeginn: täglich ab 9:00 Uhr,

Ballmarke: WILSON Tour

Ausschreibung

Top Themen der Redaktion

Turniere Kids & Jugend

6. - 10. April 2018

Piet Luis Pinter im Wolfsberg-Finale

Nächster Höhepunkt in einer starken Saison für Piet Luis Pinter. Der Viertelfinalist der Österreichischen Meisterschaften erreichte beim ÖTV-Jugend Circuit in Wolfsberg das Endspiel und warf dabei gleich zwei gesetzte Spieler aus dem Bewerb.

Turniere Kids & Jugend

2. - 8. April 2018

Hans Peter Kaufmann geigt bei den Wikingern auf

Eine tolle Turnierwoche legte Hans Peter Kaufmann beim den WOW AIR OPEN im isländischen Kopavogur hin. Der Südburgenländer erreichte im Einzel ohne Satzverlust das Endspiel und musste sich dort erst seinem Doppelpartner Inaki Montes-De La Torre (ESP)...

Verbands-Info

6. April 2018

„Wir müssen mit der Zeit gehen“

BTV-Präsident Günter Kurz über sein neues Amt als ÖTV-Vizepräsident, notwendige Änderungen und den Tennis-Nachwuchs.